Wir brauchen WOPOL,

  • um Frauen in den Lebenswissenschaften durch ein Netzwerk zu stärken und zu fördern
  • um mehr Frauen zu ermutigen, eine Professur anzustreben
  • um die Zahl von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen
  • um weiblichen Forschungsstrategien und Denkweisen zu Anerkennung und Wirksamkeit zu verhelfen
  • um mehr junge Frauen für Life Sciences zu interessieren